CANI.training® coaching I artgerecht I nachhaltig I individuell
CANI.training® coaching I artgerecht I nachhaltig I individuell

Ressourcenverwaltung

Jeder respektvolle und vertrauensvolle Umgang im sozialen Miteinander erfordert Regeln. Ein Hund, der keine klaren Regeln erfährt, dem zu wenig Grenzen gesetzt werden, erlebt seine Menschen nicht als Verantwortungsträger, die ihm Schutz und Sicherheit geben können.

 

Er wird sich in die Rolle gedrängt sehen, selbst für Sicherheit zu sorgen und Verhaltensweisen an den Tag legen, die den Besitzern nicht gefallen werden. Sei es, dass er Artgenossen und Besuch verbellt, an der Leine zieht, jagt, rastlos durch die Wohnung läuft oder die Einrichtung zerstören, wenn er alleine zu Hause ist und vieles mehr.

 

Unsere Hunde beobachten genau, wie wir mit Ressourcen (z.B. Sofa, Spielzeug, Nähe) umgehen, ob wir deren Nutzung an bestimmte Regeln knüpfen oder sie zur freien Verfügung stellen. Unser Verhalten gibt ihnen Aufschluss über unseren Status. Wer die Ressourcen verwaltet, hat nach Hundelogik das Sagen und trägt die Verantwortung.

 

Deshalb ist es unverzichtbar, dass wir uns diesem Thema eingehend widmen, wenn wir eine sichere Bindung zwischen uns und unseren Hunden schaffen wollen.

 

Erleben unsere Hunde uns als faire, ruhige, souveräne Ressourcenverwalter, vertrauen sie sich gerne unserer Führung an, werden ruhig und ausgeglichen, wie es durch Hundetraining und Auslastung im herkömmlichen Sinne niemals möglich ist.

registriertes Urheberwerk CANI.training® Trainingskonzept
registriertes Urheberwerk CANI.training® Webseite (Aufbau, Design, Text, Eigennamen, Bilder)

Zertifiziert nach §11 Abs. 1 8f TSchG
Zertifiziert nach §10 LHundG NRW

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright Nicole Rößner, CANI.training® registriertes Urheberwerk (Webseite, Aufbau, Text, Eigennamen, Bilder & Trainingskonzept)