coaching I artgerecht I nachhaltig I individuell
coaching I artgerecht I nachhaltig I individuell

CAMPING & COACHING (für Bestandskunden) Preis

Preis Camping & Coaching (1 Person, 1 Hund, 4 Tage):

  • Durchführungsort Deutschland
    550,00 € inkl. 19% MwSt. (netto 462,18 €, 19% Mwst. 87,82 €)
  • Preis für 2. Hund inkl. Training (geführt von der angemeldeten Person)
    100,00 € (netto 84,03 €, 19% Mwst. 15,97 €)
  • Preis für 2. Hund ohne Training (geführt von der Begleitperson)
    0,00 €
  • Preis für 2. Hund inkl. Training (geführt von der Begleitperson)
    Hier muss ein separater Seminarplatz gebucht werden.
  • Preis für Zuschauer ohne Hund
    450,00 € inkl. 19% MwSt. (netto 378,15 €, 19% MwSt 71,85 €)

CAMPING & COACHING "Begleitperson" und "Zuschauer"

Begleitperson / Zuschauer

  • Partner und das eigene Kind, gelten als Begleitperson.
  • Familienmitglieder aus weiteren Verwandtschaftsbeziehungen, Freunde, Nachbarn und Hundesitter gelten als Zuschauer.

 

Kostenlose Begleitperson (Partner, Kind):

  • Als kostenlose Begleitperson gilt auschließlich Partner und das eigene Kind.
  • Begleitpersonen nehmen passiv, als Zuschauer und Zuhörer, am Seminargeschehen teil.
  • Der Hund bleibt vom Seminarbeginn bis -ende in der Hand des Seminarteilnehmers
    (kein Wechsel des Hundes zwischen Seminarteilnehmer und Begleitperson).
  • Das eigene Kind zählt als Begleitperson, wenn es die nötige Reife besitzt und erziehungsberechtigt beim Hund ist. Das Mindestalter liegt bei 14 Jahren.
  • Bei der Teilnahme von kleinen Kindern ist zu gewährleisten, dass sich eine Person erzieherisch um das Kind kümmert und der Seminarverlauf ungestört durchgeführt werden kann.
    Die aufpassende Person und kleine Kinder nehmen NICHT am Seminar teil.

 

Kostenpflichtige Begleitperson (Partner oder erziehungsberechtigtes Kind):

  • Nimmt die Begleitperson mit dem Zweithund (aus gleichem Haushalt) aktiv am Seminar teil, muss ein weiterer Seminarplatz gebucht werden.
  • Der Hund bleibt vom Seminarbeginn bis -ende in der Hand des Seminarteilnehmers.

 

Zuschauer (Familienmitglieder aus weiteren Verwandtschaftsbeziehungen, Freunde, Nachbarn und Hundesitter):

  • Familienmitglieder, die nicht Partner oder erziehungsberechtigte Kinder sind, sowie Freunde, Nachbarn und Hundesitter werden als Zuschauer eingestuft.
  • Die passive Seminarteilnahme als Zuschauer ist nur ohne Hund möglich und ist kostenpflichtig.
  • Zuschauerplätze werden AUSSCHLIEßLICH über einen Seminarteilnehmer angemeldet.
  • Wir vergeben KEINE Zuschauerplätze ohne persönliche Verbindung zu einem Seminarteilnehmer.

CAMPING & COACHING Info

Schon die Samojeden zogen mit ihren gleichnamingen Hunden mit Zelten durchs Land.
Enger und intensiver können wir die Zeit mit unseren Hunden kaum verbringen.
An einem festen Standort werden wir unsere Zelte aufschlagen und gemeinsam einige Tages-Wanderungen erleben.
 
Das schöne Greifensteiner Land mit seinen Burgen, Feldern und Wäldern lädt zu wunderschönen Touren ein.

Zielgruppe:

  • Für alle Teilnehmer, die bereits an der Intensiv Coaching-Woche; dem Seminar "Führen & Folgen", dem Wandern & Coaching bzw. einem Einzel-Coaching teilgenommen haben und das Erlernte gut im Alltag integriert und umgesetzt haben.
  • Teilnehmer mit sehr nervösen oder wenig am Halter orientierten Hunden können nicht teilnehmen. Hier empfehle ich die Intensiv Coaching-Woche.
  • Alle wander- und naturbegeisterten Bestandskunden mit mittlerer bis guter Kondition.

Hunde:

  • Läufige Hündinnen dürfen teilnehmen.

Ziel:

  • Der Aufbau einer vertrauens- und respektvollen Beziehung mit der Orientierung am Menschen.

Ablauf:

  • Zum Kennenlernen treffen wir uns am Mittag des ersten Tages. Danach laufen wir eine erste kleine Tour und bauen dann gemeinsam die Zelte auf.
  • Morgens frühstücken wir ganz Camping-like: Kaffee vom Camping-Kocher.
    Abends besteht die Möglichkeit im Restaurant des Campingplatzes oder in der Umgebung einzukehren.
  • Die nächten 3 Tage sind wir von ca. 10:00-16:00 Uhr unterwegs und bauen am 5. und letzten Tag nach der Morgenrunde gemeinsam die Zelte wieder ab.

Mitbringen:

  • Zelt
  • Isomatte oder Luftmatratze
  • Schlafsack
  • Rucksack
  • Wetterfeste und dem Wetter angepasste Kleidung
  • Verpflegung (haltbar) & Getränke
  • sowie alles, was ihr zum Campen benötigt.

Bewirtung:

  • Mittags entweder Einkehr oder Selbstverpflegung. Dies wird vor Ort jeweils am Vortag den Teilnehmern mitgeteilt.
  • Abends gemeinsamer Restaurantbesuch mit Tagesbesprechung (freiwillig und nach Absprache).

Gruppenaufteilung:

  • Die komplette Gruppe wandert gemeinsam. Es gibt keine Aufteilung in Kleingruppen.

Greifensteiner Land - Burgen, Wälder & Felder

 

 

 

 

®

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright Nicole Rößner, cani.training ®