CANI.training® coaching I artgerecht I nachhaltig I individuell
CANI.training® coaching I artgerecht I nachhaltig I individuell

FRESH-UP nach CANI.training®: Informationen

Zielgruppe:

  • Jeder Teilnehmer, der mindestens am Einzelcoaching teilgenommen hat.

Teilnahmebedingungen:

  • Hunde mit Beschädigungsabsicht müssen mit Maulkorb gesichert werden!
  • Läufige Hündinnen dürfen selbstverständlich teilnehmen.
  • Rücksichtnahme unter den Seminarteilnehmern.
    Jedes Mensch-/Hund-Team bringt unterschiedliche Herausforderungen mit sich.
    Wer in der glücklichen Lage ist, bereits einen leinenführigen Hund zu besitzen, sollte sich für ein Einzel-Coaching mit entsprechender Individualität entscheiden.

Bitte mitbringen:

  • Schleppleine (max 3 - 5 m)
  • Halsband (Geschirr ist optional)
  • normale Führleine

Seminarzeiten:

  • 10:00 Uhr - 16:00 Uhr
  • Mittagspause ca. 1 Stunde (Verpflegung ist nicht im Seminarpreis enthalten).

Bewirtung:

  • Nicht an allen Standorten ist eine Bewirtung (Restaurant) vorhanden. Bitte sorgen Sie im Zweifel für Ihre Verpflegung und die Ihres Hundes.

Gruppenaufteilung:

  • Das Seminar findet in kleinen Gruppen statt.
  • Bei Anwesenheit mehrerer CANI-Coaches werden die Coaches unterstützend das Seminar begleiten.
  • Jeder Coach arbeitet mit max. 4 Teilnehmern.
  • Es besteht kein Recht bzw. Anspruch auf einen Coach bzw. einen Coach abzulehnen.
registriertes Urheberwerk CANI.training® Trainingskonzept
registriertes Urheberwerk CANI.training® Webseite (Aufbau, Design, Text, Eigennamen, Bilder)

Erlaubnis nach §11 Abs. 1 8f TSchG
Erlaubnis nach §10 LHundG NRW

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright Nicole Rößner, CANI.training® registriertes Urheberwerk (Webseite, Aufbau, Text, Eigennamen, Bilder & Trainingskonzept)